About

Live | Studio | (Jam)Session | Sub | Tour | TV | Show-Case | Studio-Tech

„Vic Firth“-Artist Wolfgang ‚Woody‘ Klausner hat seine Tätigkeitsbasis in München und seinem Studio am Chiemsee.

Neben den hier präsentierten Hörbeispielen und manchmal aufwendigen Equipmentanforderungen, liebt Wolfgang es vor allem, mit einer guten Band auf einem reduziertem Schlagzeug geradeaus minimalistisch „just Groove“ mit viel Dynamik und transparentem Sound zu spielen … auch nur mal rein akustisch, also quasi „No Plug & Play“.

Durch seine Flexibilität und Notenfestigkeit führt(e) seine musikalische Reise zu Engagements in Musical, Orchester und Varieté, unterschiedlichste Galas und viele Party-Bands.
Wolfgang greift dabei gern auf sein umfangreiches Repertoire insbesondere im R&B bzw. Funk & Soul-Bereich zurück.

Jenseits von Cover-Bands spielte Wolfgang Klausner in diversen Soul, TripHop, Pop und Rock-Bands, mit denen er neben Song-Veröffentlichungen auch im Finale des „Deutschen Pop&Rock-Preises“ oder des „Pop-Camps“ war. Dazu natürlich unzählige Club-Auftritte.
Sein „größter“ Auftritt ist wohl aufgrund der Massen an Fernsehzuschauern „Wetten Dass“.
Zu den bekanntesten Künstlern in Deutschland, mit denen Woody gearbeitet hat zählen Yvonne Catterfeld, Martin Kesici, Keith Tynes, Martin Engelien …

Im Juli 2004 erhielt er bei „Drums“ die Ehre als „Drummer des Monats“!
Seit 2005 ist Wolfgang Klausner mit seiner Lehrtätigkeit im weltweiten „Vic Firth Education Team“.
Ebenso ist er Mitglied im Hudson Music Teacher Integration Program (TIP).
Der Unterricht von Wolfgang Klausner wurde als berufsbildendend anerkannt und ihm wurde bescheinigt, dass er mit seinem Unterricht auf einen musikalischen Beruf oder eine vor einer juristischen Person des öffentlichen Rechts abzulegende Prüfung ordnungsgemäß vorbereitet.
Wolfgang Klausner steht für zeitlosen und nicht nur zeitgemäßen, sondern vor allem progressiven Schlagzeugunterricht. (Nähere Infos, Preise unter www.drum.coach).
Er erteilte Schlagzeug- und Rhythmus-Workshops im In- und Ausland, ebenso war er als Drummer in der Clinic-Band für Marshall-Amps tätig.
Am Chiemsee aufgewachsen, wurde Wolfgang Klausner bereits als 18jähriger an der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl angenommen.
Während des Studiums an der Musikhochschule ging er mit einem Stipendium für ein intensives Studieren der verschiedensten Stile der Jazz- und Popularmusik (Abschluß u.a. Master of Music) auch in die USA, wo er am renommierten Drummers Collective New York City sogar das Advanced Studies Program absolvierte. Zuletzt bis 2010 lebte er viele Jahre in Berlin.

Wolfgang „Woody“ Klausner hat professionelles Schlagzeug-Studio eingerichtet, mit dem er hochwertige Schlagzeugaufnahmen anbietet – siehe >Drum-Recording<

Ansonsten siehe auch: www.WolfgangKlausner.de

@ Wolfgang 'Woody' Klausner